CDU STÄRKT SIEDLUNG

WhatsApp Image 2023-01-10 at 17.14.29
Listen to this article

SAARBRÜCKER SIEDLUNG GESTÄRKT!

Die Saarbrücker gemeinnützige Siedlungsgesellschaft (kurz Siedlung genannt) mit ihren mehr als 6.900 Wohnungen, ist ein wichtiger Anker bei der zur Verfügung Stellung von bezahlbarem Wohnraum. Mit einem Programm zum Abbau des Leerstandes sollen nunmehr mehr bezahlbarer Wohnraum zur Verfügung gestellt werden und die Siedlung in sich weiter gestärkt werden. Alle verfügbaren Ressourcen in der Siedlung sollen hierfür gebündelt und eingesetzt werden. 
 
Wir haben die Geschäftsführung in den zuständigen Gremien aufgefordert, einen Umsetzungsplan zur Ertüchtigung der noch nicht sanierten Hochhäuser der Siedlung vorzulegen, die nunmehr priorisiert saniert werden sollen. Außerdem sollen alle weiteren verfügbaren Ressourcen in einem Zwei-Jahres-Programm dafür eingesetzt werden, dass der enorme Leerstand der Siedlung spürbar reduziert wird. „Verlässliche Mieten sind wichtig. Diese Maßnahmen sichern bezahlbare Mieten, stärken das Image der Siedlung und verschaffen uns langfristig Perspektiven neuen bezahlbaren Wohnraum in der Landeshauptstadt Saarbrücken zu schaffen“, so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU Stadtratsfraktion Rainer Ritz. Wichtig ist aber auch, dass nicht wie in der Vergangenheit von der SPD immer wieder praktiziert, Schrottimmobilien zur Siedlung transferiert werden, um sie dann dort mit enormem Aufwand zu sanieren. „Solche Aktionen schwächen die Siedlung und erhöhen nur die Mieten der Bestandsmieter. Das wollen wir nicht, das ist unseriös und unsozial“, so Rainer Ritz abschließend.

Weitere Artikel

Allgemein

Baulücken in Saarbrücken

Listen to this article Am Mittwoch im Bauausschuss: Baulücken in Saarbrücken Baudezernent Patrick Berberich und eine Mitarbeiterin und ein Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes berichten über ihre

mehr»
Skip to content